Das Conzella Glossar

Willkommen in unserem Glossar, Ihrem Wegweiser durch die faszinierende Welt der Buchbinderei und Drucktechnik. Hier finden Sie klar definierte Begriffe und Erläuterungen, die Ihnen helfen, die Komplexität und Schönheit unseres Handwerks besser zu verstehen. Tauchen Sie ein in die Terminologie, die unsere Branche prägt, und entdecken Sie die Kunst und Wissenschaft hinter jedem Buch. Bei Fragen helfen wir Ihnen sehr gerne.

 

Aufschlagverhalten

Das Aufschlagverhalten eines Buches spielt eine entscheidende Rolle für das Leseerlebnis. Es beschreibt, wie leicht sich die Seiten umblättern lassen und ob das Buch flach auf dem Tisch liegen kann. Optimales Aufschlagverhalten wird oft durch hochwertige Bindetechniken wie Fadenheftung erreicht, die bei Conzella spezialisiert angeboten werden.

 

Belletristik

Belletristik umfasst literarische Werke, die sich durch ihre erzählerische Qualität auszeichnen. Bei Conzella bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für die Produktion von Belletristik-Büchern an, die nicht nur durch ihren Inhalt, sondern auch durch ihre hochwertige Verarbeitung und Ästhetik begeistern.

 

Bildband

Ein Bildband ist mehr als nur ein Buch; es ist eine visuelle Reise. Bei Conzella legen wir Wert auf die präzise Verarbeitung und hochwertige Prägung, um Bildbände zu produzieren, die die Schönheit und Tiefe der Bilder optimal zur Geltung bringen.

 

Prägung

Die Prägung ist eine Veredelungstechnik, die Texte oder Motive erhaben oder vertieft auf Buchdeckel und -rücken bringt. Conzella nutzt modernste Prägetechniken, um Ihren Büchern eine individuelle und hochwertige Note zu verleihen.

 

Bogen

Der Bogen ist die Grundlage der Buchherstellung und bezeichnet das große Papierblatt, das bedruckt und anschließend zu Buchseiten gefaltet wird. Conzella verarbeitet Bogen mit höchster Präzision, um eine gleichbleibende Qualität über das gesamte Buch zu gewährleisten.

 

Bogen falzen

Das Falzen von Bogen ist ein essenzieller Schritt in der Buchproduktion, bei dem der Bogen an vorgegebenen Linien gefaltet wird. Conzella beherrscht verschiedene Falztechniken, um optimale Ergebnisse für jedes Buchprojekt zu erzielen.

 

Broschur

Eine Broschur ist eine flexible und kosteneffiziente Bindungsart. Conzella fertigt Broschuren, die nicht nur durch ihre Langlebigkeit überzeugen, sondern auch durch ihre ästhetische Anmutung, die sie zu einem beliebten Format für eine Vielzahl von Publikationen macht.

 

Buch binden

Das Buchbinden ist eine Kunst, die bei Conzella in Perfektion ausgeübt wird. Wir verbinden traditionelles Handwerk mit moderner Technologie, um Bücher zu binden, die sowohl haltbar als auch schön sind.

 

Buch herstellen

Die Herstellung eines Buches ist ein komplexer Prozess, der Fachwissen und Präzision erfordert. Conzella beherrscht jede Phase der Buchproduktion, von der ersten Idee bis zum fertigen Exemplar, um qualitativ hochwertige Bücher zu schaffen.

 

Buch machen

Ein Buch zu machen bedeutet, eine Idee zum Leben zu erwecken. Bei Conzella begleiten wir Sie auf diesem kreativen Weg, indem wir innovative Lösungen und handwerkliche Exzellenz bieten, um Ihre Vision in ein meisterhaft gefertigtes Buch zu verwandeln.

 

Buchbinder

Der Buchbinder ist ein Handwerksberuf, der die Kunst des Buchbindens beherrscht. Diese Experten transformieren lose Blätter in dauerhafte, gebundene Werke, von traditionellen Hardcover-Büchern bis zu modernen Softcover-Broschuren. Durch ihre Fähigkeit, Materialien und Techniken kreativ anzuwenden, garantieren Buchbinder nicht nur die Langlebigkeit der Bücher, sondern verleihen ihnen auch eine ästhetische Qualität.

 

Buchbinderei

Eine Buchbinderei ist der Ort, an dem die traditionelle Kunst des Buchbindens auf moderne Technologie trifft. Hier werden individuelle und großformatige Druckprojekte zu fertigen Büchern verarbeitet. Mit einer Mischung aus Handwerk und Präzisionsmaschinen bieten Buchbindereien eine breite Palette an Dienstleistungen – von der Fadenheftung bis zur Klebebindung, von der Restaurierung alter Werke bis zur Anfertigung neuer Publikationen.

 

Buchdecke

Die Buchdecke bildet den äußeren Schutz eines Buches und ist entscheidend für dessen Haltbarkeit und Erscheinungsbild. Sie kann aus verschiedenen Materialien wie Leinen, Leder oder Pappe bestehen und durch Prägungen, Drucke oder Folienveredelungen individualisiert werden. Eine hochwertige Buchdecke trägt wesentlich zur ästhetischen Anziehungskraft und zum Schutz des Buchinhalts bei.

 

Buchherstellung

Die Buchherstellung ist ein komplexer Prozess, der vom Entwurf bis zum fertigen Produkt reicht. Dieser Prozess umfasst Design, Satz, Druck, Bindung und die finale Veredelung. Moderne Buchherstellung verbindet handwerkliches Geschick mit fortschrittlichen Technologien, um Bücher in verschiedensten Ausführungen und Auflagen zu produzieren, die sowohl inhaltlich als auch optisch überzeugen.

 

Buchrücken

Der Buchrücken verbindet die Vorder- und Rückseite eines Buches und spielt eine entscheidende Rolle bei der Bindung. Er trägt Informationen wie Titel und Autor und ist oft das Erste, was im Regal ins Auge fällt. Ein stabiler Buchrücken sorgt für die Langlebigkeit des Buches und erleichtert das Aufschlagen sowie das flache Liegen der Seiten.

 

Buchstraße

Die Buchstraße bezeichnet die gesamte Produktionskette in der Buchherstellung – vom Autor über den Verlag, Drucker und Buchbinder bis hin zum Buchhandel. Dieser Begriff verdeutlicht die vielen Stationen, die ein Manuskript durchläuft, bevor es als fertiges Buch die Leser erreicht.

 

Chroniken

Chroniken sind detaillierte Aufzeichnungen historischer Ereignisse, die in chronologischer Reihenfolge festgehalten werden. Oft als prächtige Werke gebunden, vereinen sie die Wichtigkeit des Inhalts mit der Kunstfertigkeit der Buchbinder. Chroniken dienen als wertvolle Informationsquelle und als Zeugnisse der Zeitgeschichte.

 

Decke

In der Buchbinderei bezieht sich der Begriff „Decke“ auf den festen Umschlag, der das Buch umgibt. Diese kann kunstvoll gestaltet und durch verschiedene Materialien und Techniken wie Prägungen oder Gravuren veredelt werden, um den Charakter des Buches zu unterstreichen und seinen Wert zu steigern.

 

Dispersion

Dispersion bezeichnet in der Buchbinderei einen wasserbasierten Klebstoff, der häufig bei der Klebebindung verwendet wird. Dispersionen bieten eine umweltfreundliche Alternative zu anderen Klebstoffen und zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Flexibilität aus. Sie ermöglichen eine feste und dauerhafte Bindung der Seiten.

 

Klebebindung in Dispersion

Die Klebebindung in Dispersion ist eine beliebte Methode, um Seiten mit einem flexiblen Klebstoff dauerhaft zu verbinden. Diese Technik wird oft für Softcover-Bücher und Broschüren eingesetzt. Die Verwendung von Dispersionen macht diese Art der Bindung besonders umweltfreundlich und sorgt für eine starke, haltbare Verbindung.

 

Dreieckstasche

Eine Dreieckstasche ist ein vielseitiges Element in der Buchbinderei, ideal für die Aufbewahrung loser Dokumente in Büchern oder Broschüren. Diese praktische Lösung bietet nicht nur einen Mehrwert für den Nutzer, sondern auch eine attraktive Möglichkeit für Verlage, zusätzliche Informationen oder Werbematerialien anzubieten.

 

Einschweißen

Das Einschweißen von Büchern in Folie schützt sie vor Umwelteinflüssen und Beschädigungen vor dem Verkauf. Diese Technik, angewandt in der modernen Buchherstellung, garantiert, dass Bücher in makellosem Zustand bei den Lesern ankommen, und ist ein Zeichen für Qualitätssicherung in der Buchbinderei.

 

Einstecktaschen

Einstecktaschen in Büchern bieten einen praktischen Nutzen, indem sie Platz für Notizen, Visitenkarten oder andere kleine Papierstücke bieten. Diese Zusatzfunktion steigert den Gebrauchswert des Buches und kann in verschiedenen Stilen für eine ansprechende und funktionale Gestaltung umgesetzt werden.

 

Fadenheftung

Die Fadenheftung ist eine der ältesten und qualitativ hochwertigsten Bindetechniken in der Buchbinderei. Sie sorgt für eine besonders dauerhafte Verbindung der Buchseiten und ermöglicht ein optimales Aufschlagverhalten. Bücher mit Fadenheftung zeugen von handwerklichem Können und sind besonders bei der Herstellung von Belletristik und Fachliteratur geschätzt.

 

Dispersion

Dispersion in der Buchbinderei bezieht sich oft auf Dispersionsklebstoffe, die wegen ihrer starken Bindungskraft und Flexibilität geschätzt werden. Diese umweltfreundliche Klebeoption bietet eine langlebige Lösung für verschiedene Bindetechniken, insbesondere für Klebebindungen.

 

Farbschnitt

Ein Farbschnitt, die Färbung der Buchschnittkanten, verleiht Büchern ein ästhetisches Merkmal. Dieser traditionelle Veredelungsprozess kann ein Buch visuell aufwerten und ist besonders bei hochwertigen Editionen und Geschenkbüchern beliebt.

 

Fertigungsstraße

Moderne Buchbindereien nutzen Fertigungsstraßen, um den Buchbindungsprozess zu optimieren und zu automatisieren. Durch die Integration verschiedener Produktionsschritte in eine kontinuierliche Linie, erhöht sich die Effizienz und die Produktionskapazität.

 

Folienprägung

Folienprägung ist eine beliebte Veredelungstechnik, die Büchern und Broschüren ein luxuriöses Aussehen verleiht. Mit ihr lassen sich Titel, Autorennamen oder Logos hervorheben und sorgen für eine hochwertige Haptik und Optik.

 

Flexoband

Flexoband bezeichnet ein flexibles, oft textilähnliches Band, das als Rückenmaterial bei der Buchherstellung verwendet wird. Es bietet eine attraktive und haltbare Lösung für verschiedene Buchbindungen, einschließlich Taschenbücher und Softcover.

 

Freirückenbroschur

Eine Freirückenbroschur zeichnet sich durch einen flexiblen Rücken aus, der das Öffnen und flache Liegen des Buches erleichtert. Diese Bindungsart ist ideal für Arbeits- und Lehrbücher, da sie ein bequemes Lesen und Schreiben auf jeder Seite ermöglicht.

 

Froschmaultasche

Die Froschmaultasche ist ein innovatives Element in der Buchgestaltung, das zusätzlichen Raum für Materialien bietet, ohne das Buchdesign zu stören. Ideal für interaktive Bücher oder solche, die Begleitmaterialien erfordern, kombiniert sie Funktionalität mit einem ansprechenden Design und steigert so den Nutzwert jedes Buches.

 

Ganzband

Ein Ganzband bezeichnet ein Buch, dessen Einband komplett aus demselben Material besteht, was eine einheitliche und oft hochwertige Optik gewährleistet. Diese traditionelle Buchbindetechnik wird besonders bei wertvollen Büchern angewandt und steht für Langlebigkeit und Qualität.

 

Geschäftsbericht

Geschäftsberichte sind essentielle Kommunikationsmittel für Unternehmen, und ihre professionelle Präsentation ist entscheidend. Eine hochwertige Bindung und ansprechende Gestaltung reflektieren das Unternehmensimage und unterstreichen die Bedeutung der darin enthaltenen Informationen.

 

Gewebe

Gewebe in der Buchbinderei wird für die Verstärkung des Buchrückens und als Einbandmaterial verwendet. Es bietet nicht nur eine robuste Basis für langlebige Bücher, sondern ermöglicht auch eine Vielzahl von ästhetischen Gestaltungsmöglichkeiten durch unterschiedliche Texturen und Farben.

 

Gewebeband

Ein Gewebeband verleiht Büchern eine besondere Note durch seinen stoffähnlichen Einband. Diese Art der Buchgestaltung kombiniert Langlebigkeit mit ästhetischer Vielfalt und ermöglicht einzigartige Designmöglichkeiten für Buchcover.

 

Halbgewebeband

Das Halbgewebeband stellt eine Kombination aus Gewebe- und Papiermaterialien im Einband dar und bietet eine kosteneffektive, aber dennoch attraktive Lösung für die Buchgestaltung. Es eignet sich besonders für Bücher, die eine robuste Verarbeitung mit visuellem Appeal verbinden wollen.

 

Hardcover

Hardcover-Bücher sind der Inbegriff für Qualität und Beständigkeit in der Buchherstellung. Mit einem stabilen Einband ausgestattet, bieten sie Schutz und eine hochwertige Präsentationsfläche für literarische und fachliche Werke aller Art.

 

Industriebuchbinderei

Eine Industriebuchbinderei steht für die massenhafte Produktion von Büchern mit höchster Effizienz und Präzision. Moderne Technologien und automatisierte Prozesse ermöglichen es, auch große Auflagen in bester Qualität herzustellen und den Anforderungen des modernen Buchmarktes gerecht zu werden.

 

Industriekatalog

Industriekataloge sind unverzichtbare Werkzeuge im B2B-Bereich, die eine detaillierte Übersicht über Produkte und Dienstleistungen bieten. Eine professionelle Buchbinderei sorgt dafür, dass diese Kataloge nicht nur informativ, sondern auch optisch ansprechend und langlebig sind.

 

Integralband

Das Integralband vereint Cover und Rücken in einem nahtlosen Übergang und bietet eine innovative Alternative zu traditionellen Bindungen. Diese moderne Bindungsart ermöglicht ein komplett flaches Aufschlagen des Buches und setzt neue Maßstäbe in Design und Benutzerfreundlichkeit.

 

Kapitalband

Das Kapitalband, ein charakteristisches Merkmal traditioneller Buchbindungen, dient nicht nur der ästhetischen Veredelung des Buchrückens, sondern auch dem Schutz des Buchblocks. Seine Anwendung verleiht Büchern eine zusätzliche Note von Eleganz und Handwerkskunst, wodurch sie in Regalen und Sammlungen besonders hervorstechen.

 

Karton

Karton ist in der Buchbinderei ein essenzielles Material, das vor allem für Buchdecken und Hardcover-Einbände verwendet wird. Seine Stabilität und Vielseitigkeit machen ihn zum idealen Grundstoff für langlebige und hochwertige Buchproduktionen, von Fotobüchern bis hin zu Geschäftsberichten.

 

Keywords

Im Kontext der Buchproduktion und -vermarktung spielen Keywords eine entscheidende Rolle, um Sichtbarkeit und Auffindbarkeit in Online-Suchergebnissen zu erhöhen. Die richtige Auswahl und Platzierung von Keywords in Titeln, Beschreibungen und Metadaten kann den Erfolg eines Buches oder einer Buchserie maßgeblich beeinflussen.

 

Kinderbuch

Kinderbücher verzaubern durch lebendige Geschichten und farbenfrohe Illustrationen. Die Buchproduktion in diesem Segment erfordert besondere Aufmerksamkeit in Bezug auf Materialauswahl, Bindungsart und Langlebigkeit, um den kleinen Lesern Freude und Sicherheit beim Lesen zu bieten.

 

Kleber

Kleber ist in der Buchbinderei unverzichtbar, besonders bei der Klebebindung. Die Wahl des richtigen Klebstoffs, sei es Dispersions-, Hotmelt- oder PUR-Klebstoff, ist entscheidend für die Haltbarkeit und Qualität des fertigen Buches und ermöglicht eine Vielzahl von Bindungsoptionen.

 

Klappenbroschur

Die Klappenbroschur, eine beliebte Wahl für Romane und Sachbücher, kombiniert die Flexibilität einer Broschur mit zusätzlichen Klappen am Cover. Diese bieten nicht nur Schutz für das Buch, sondern auch zusätzlichen Raum für Autorenbiografien oder Inhaltsangaben.

 

Kochbuch

Kochbücher sind mehr als nur Rezeptsammlungen; sie sind Inspirationsquellen und visuelle Kunstwerke. Die Herausforderung bei der Herstellung von Kochbüchern liegt in der Kombination aus hochwertigem Druck, robusten Bindungen und einer Gestaltung, die sowohl die praktische Anwendung in der Küche als auch ästhetische Ansprüche erfüllt.

 

Konfektionieren

Das Konfektionieren ist ein wichtiger Schritt in der Buchherstellung, bei dem das fertig gebundene Buch mit zusätzlichen Elementen wie Schutzumschlägen oder Beilagen versehen wird. Diese Endverarbeitung sorgt für den finalen Schliff und macht jedes Buch zu einem einzigartigen Produkt.

 

Kunstband

Kunstbände präsentieren Kunstwerke in gedruckter Form und erfordern daher höchste Standards in Druckqualität und Buchbindung. Sie dienen nicht nur als Kataloge oder Lehrmaterial, sondern auch als Sammlerstücke und müssen deshalb mit besonderer Sorgfalt und Expertise hergestellt werden.

 

Kunstbuch

Kunstbücher verbinden die Leidenschaft für Literatur und bildende Kunst. Ihre Produktion setzt spezialisierte Techniken voraus, um die Originalität und Schönheit der Kunstwerke authentisch wiederzugeben. Hochwertige Materialien und Veredelungen sind essenziell, um diesen Büchern ihren besonderen Wert zu verleihen.

 

Kunstlederbuch

Kunstlederbücher bieten eine edle und langlebige Alternative zu Echtledereinbänden, ideal für Sammlereditionen und luxuriöse Präsentationen. Diese Bücher kombinieren die Ästhetik von Leder mit moderner Nachhaltigkeit und Robustheit, was sie zu einer beliebten Wahl für hochwertige Buchprojekte macht.

 

Leinenband

Ein Leinenband verleiht jedem Buch eine klassische Eleganz und eine angenehme Haptik. Durch die Verwendung von Leinen als Einbandmaterial entstehen Bücher, die nicht nur visuell ansprechend, sondern auch besonders strapazierfähig sind – eine perfekte Wahl für wertvolle Werke und Bibliotheken.

 

Leim

In der Buchbinderei ist Leim entscheidend für die Haltbarkeit und Funktionalität von Büchern. Die Auswahl des passenden Leims, ob Dispersions-, Hotmelt- oder PUR-Leim, beeinflusst maßgeblich die Lebensdauer und das Aufschlagverhalten des fertigen Buches, insbesondere bei Klebebindungen.

 

Leseband

Ein Leseband ist nicht nur ein praktisches Merkmal, das das Finden bestimmter Seiten erleichtert, sondern auch ein ästhetisches Detail, das Büchern eine zusätzliche Note von Raffinesse verleiht. Es unterstreicht die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die in die Buchherstellung fließen.

 

Nachsatz

Der Nachsatz bildet das Bindeglied zwischen Buchblock und Buchdecke und ist essentiell für die Struktur und Haltbarkeit eines Buches. Diese unscheinbare Komponente spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung der Langlebigkeit und der qualitativen Anmutung des Buches.

 

Notizbuch

Notizbücher sind tägliche Begleiter für Ideen, Skizzen und Aufzeichnungen. Die Qualität eines Notizbuches, von der Papierauswahl bis zur Bindungsart, beeinflusst dessen Funktionalität und Langlebigkeit. Hochwertige Notizbücher, die speziell auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer abgestimmt sind, vereinen Ästhetik mit praktischem Nutzen.

 

Offene Fadenheftung

Die offene Fadenheftung ist eine Bindetechnik, die die Heftfäden sichtbar lässt und somit einen besonderen ästhetischen Reiz bietet. Sie steht für handwerkliche Qualität und ermöglicht ein besonders gutes Aufschlagverhalten, ideal für Designbücher und Kunstwerke.

 

Online-Fertigung

Die Online-Fertigung revolutioniert die Buchproduktion durch digitale Prozesse und Automatisierung. Diese moderne Herstellungsweise ermöglicht schnelle, flexible und kosteneffiziente Produktionsabläufe und eröffnet neue Möglichkeiten für personalisierte und On-Demand-Publikationen.

 

Pappe

Pappe ist ein grundlegendes Material in der Buchbinderei, besonders für die Herstellung von Buchdecken und Pappbänden. Die Stabilität und Bearbeitbarkeit der Pappe machen sie zu einem vielseitigen Material, das sowohl für Hardcover als auch für qualitativ hochwertige Broschuren eingesetzt wird.

 

Pappband

Ein Pappband zeichnet sich durch seine robuste und doch leichte Buchdecke aus Pappe aus. Diese Bindungsart ist besonders geeignet für Kinderbücher, Schulbücher und andere Publikationen, die Strapazierfähigkeit und eine ansprechende Optik vereinen müssen.

 

Prachtband

Prachtbände stehen für außergewöhnliche Qualität und Gestaltung in der Buchherstellung. Sie sind oft reich illustriert und aufwendig verarbeitet, ideal für Sammler und Liebhaber von Kunst- und Fotobüchern. Die Herstellung eines Prachtbandes erfordert besondere Sorgfalt und handwerkliches Können, um sowohl Inhalt als auch Form zu einem wahren Kunstwerk zu vereinen.

 

Schöne Bücher

Schöne Bücher verzaubern durch ihre ästhetische Gestaltung und hochwertige Verarbeitung. Sie verbinden literarischen Genuss mit visueller Schönheit, sei es durch innovative Coverdesigns, besondere Bindetechniken oder außergewöhnliche Materialien. Diese Bücher sind ein Fest für die Sinne und bereichern jede Bibliothek.

 

Schuber

Ein Schuber bietet nicht nur Schutz für wertvolle Bücher, sondern ist auch ein elegantes Präsentationselement. Er umhüllt das Buch oder eine Buchkollektion und schafft so einen zusätzlichen ästhetischen Wert. Schuber sind besonders beliebt bei Sammlereditionen und Geschenkbüchern, um diese optisch aufzuwerten.

 

Schulbuch

Schulbücher sind essenzielle Lernmittel im Bildungsbereich. Ihre Produktion erfordert eine robuste Bindung und strapazierfähige Materialien, um den täglichen Einsatz im Klassenzimmer zu überstehen. Gleichzeitig müssen sie didaktisch gut aufbereitet sein, um den Lernstoff verständlich und ansprechend zu vermitteln.

 

Schweizer Broschur

Die Schweizer Broschur zeichnet sich durch eine freiliegende Buchrückenbindung aus, bei der der Buchblock und der Umschlag nur am Vorsatz miteinander verbunden sind. Dies verleiht dem Buch ein besonderes Aufschlagverhalten und eine minimalistische Ästhetik, geschätzt für Design- und Kunstbücher.

 

Softcover

Softcover-Bücher bieten eine flexible und kosteneffiziente Bindungsoption. Sie eignen sich hervorragend für eine breite Palette von Publikationen, von Romanen über Sachbücher bis hin zu Zeitschriften. Die Herstellung von Softcovern verbindet schnelle Produktionszeiten mit hoher Qualität, um den vielfältigen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

 

Steifbroschur

Die Steifbroschur ist eine Variante des Softcovers, die durch eine stärkere Kartonage für den Umschlag eine höhere Stabilität und Wertigkeit bietet. Sie kombiniert die Flexibilität einer Broschur mit der Robustheit eines Hardcover-Buchs und ist besonders beliebt bei hochwertigen Fachbüchern und Ratgebern.

 

Umschlag

Der Umschlag spielt eine entscheidende Rolle bei der Präsentation eines Buches. Er schützt nicht nur den Buchinhalt, sondern dient auch als wichtiges Marketinginstrument. Die Gestaltung des Umschlags muss daher sowohl ästhetischen als auch funktionalen Anforderungen gerecht werden, um Aufmerksamkeit zu erregen und das Buch hervorzuheben.

 

Wattierte Bücher

Wattierte Bücher, auch bekannt als gepolsterte Bücher, bieten durch eine weiche Polsterung des Covers ein einzigartiges haptisches Erlebnis. Diese besondere Art der Buchgestaltung wird oft bei Kinderbüchern oder luxuriösen Geschenkbüchern angewandt, um Komfort und eine ansprechende Optik zu verbinden.

 

Vorsatz

Der Vorsatz ist das Blatt, das den Buchblock mit dem Bucheinband verbindet. Es ist nicht nur funktional wichtig für die Stabilität des Buches, sondern bietet auch Raum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Hochwertige Vorsatzpapiere können das ästhetische Erlebnis eines Buches zusätzlich bereichern.

 

Wechselstich

Der Wechselstich reduziert die Steigung durch den Fadenaufbau entlang des Buchrückens durch den Wechsel der Fadenposition. Er ist besonders nützlich beim Fadenheften von dicken Büchern und/oder dünnem Papier.

Porträtbild von Jürgen Hieber, Verkaufsleiter bei der Conzella –Mit Leidenschaft zum Buch. Steht an einem Tresen und hält ein aufgeschlagenes Buch. Im Hintergrund unscharf ein Bücherregal voller Bücher und Broschüren, die die Conzella produziert hat.

Sie haben buchbinderische Fragen?

Unser Verkaufsleiter und Buchbinde-Experte Jürgen Hieber beantwortet sie gerne und freut sich auf den Austausch mit Ihnen!

Conzella News

Eine sehr schöne, bunte Aufnahme mit starker Tiefenunschärfe einer außergewöhnlich hochwertigen Fadenheftung. Eine Frauenhand hält zur Demonstration der außerordentlichen Qualität und Haltbarkeit den Buchblock an einem einzelnen Faden fest. Im Hintergrund sind unscharf die Frau und die Produktionshalle der
18.02.2024

„Aktiv“ Magazin würdigt buchbinderische Spitzenleistung der Conzella

Das renommierte Magazin „Aktiv“ der IW Medien hat in seiner jüngsten Ausgabe die Conzella Verlagsbuchbinderei aus Pfarrkirchen hervorgehoben. Unter dem Titel „Buchbinderei der Spitzenklasse: So besteht Conzella aus Pfarrkirchen im Wettbewerb“ beleuchtet der Bericht die herausragende Position von Conzella in einem anspruchsvollen Markt.
Buntes Logo des
25.04.2024

„Girls‘ Day“ bei der Conzella

Wir haben beim Girls‘ Day am 25. April 2024 mitgemacht. An diesem besonderen Tag öffnete die Conzella Verlagsbuchbinderei Pfarrkirchen ihre Türen. Elf junge, interessierte Schülerinnen erhielten einen Einblick in die Welt der Buchherstellung.
Weißes Conzella Logo (C aus 3 parallelel Linien, am unteren Ende in Pfeilform plus Schriftzug) mit Schriftzug
08.04.2024

Conzella enthüllt frisches Erscheinungsbild und startet neue Webseite

München, April 2024 – Conzella, eine der größten und leistungsstärksten Betriebe im Bereich Medientechnologie, ist stolz, sein neues Erscheinungsbild und die Einführung einer komplett überarbeiteten Webseite zu präsentieren. Diese Neugestaltung spiegelt Conzellas Engagement für Aktualität und Fortschrittlichkeit wider.